Welitso.de

Sonntag, 01. Januar 2017

Philips Fidelio S1 InEars im Test

Der Postmann brachte mir vor einigen Tagen ein Päckchen von Philips ins Haus, dessen Inhalt die Philips Fidelio S1 InEars waren und die ich einmal ausführlich getestet habe. Meine Eindrücke zu diesem Headset möchte ich euch mit diesem Artikel auf den Weg geben.

Philips gibt an, das Headset für natürlichen, ausgewogenen Sound entwickelt zu haben und ich muss sagen, die InEars halten, was Sie versprechen! Kommen wir aber erst einmal zu dem Lieferumfang, der meiner Meinung nach doch recht gut für diesen Preis ausfällt. Im Karton befindet sich neben dem Headset noch eine Tasche zum Transport so wie ein Set recht guter Silikonpolster und ein Paar Schaumstoffpolster.

Philips Fidelio S1 InErs

Die Philips Fidelio S1 InErs

Technische Daten

  • Frequenzempfang: 5 – 25.000  Hz
  • Empfindlichkeit: 107 dB
  • Durchmesser der Lautsprechertreiber: 13,5 mm
  • Akustiksystem: Halb geschlossen
  • Gewicht: 14 Gramm

Das Design

Das Headset an für sich wirkt ziemlich gut verarbeitet und kommt in einem schicken rot / schwarzem Design daher. Die Kopfhörer sind aus Aluminium und die Lautsprecher sind etwas gebogen, dass soll für eine ergonomische Anpassung an das Ohr sorgen, damit der Druck gleichzeitig auf das Ohr gestreut wird. Der Klinkenstecker hat an diesem Headset einen Winkel. Ich bevorzuge zwar gerade Stecker, wobei das aber doch Ansichtssache ist. Am Kabel befindet sich noch ein Button zur Kontrolle der Anrufe und der Musikwiedergabe.

Der Sound

Ich habe das Headset mit verschiedenen Musikrichtungen von Alternative Rock bis hin zu Klassik auf meinem Nexus 5 getestet und ich finde den Sound auf einem guten Niveau und der Preisklasse gerecht. Teilweise klingen die Töne etwas blechern vor allem bei Metal / Rock, jedoch lässt sich das mit ein bisschen Feintuning durch Equalizer deutlich verbessern. Die höhen und mitten sind klar und man hört erstaunlicherweise auch ziemlich gut verschiedene Klangdetails aus den Musiktiteln heraus, die ich so mit anderen Headsets bisher noch nicht so deutlich wahrgenommen habe. Das Klangwunder schlechthin sind die Philips Fidelio S1 allerdings nicht.

Fazit

Tolle InEars mit einem ansprechenden und ausgewogenen Klang, guter Ausstattung und einem guten Preis-Leistung-Verhältnis. Wer auf lauten und gleichzeitig guten Spund steht, kann gerne zugreifen. Die Musikfetischisten unter euch sollten allerdings auch weiterhin auf InEars setzen, die preislich in einer höheren Liga spielen! 😉

Das Headset könnt ihr für aktuell 67,54 € bei Amazon käuflich erwerben. (Amazon Partnerlink)

WP Greet Box icon
Hey! Gefällt dir dieser Beitrag? Dann abonniere dir doch den RSS-Feed, um bei neuen Artikeln benachrichtigt zu werden.

Über den Autor

#WordPress, #SocialMedia, #OnlineMarketing und #SEO Geek. Schalke Fanboy und natürlich Blogger ... In der Freizeit beschäftige ich mich gerne noch mit gutem Journalismus und Kaffee! PayPal-Kaffeespende für mich. :>