Welitso.de

Dienstag, 03. Januar 2017

ownCloud installieren

Ich hatte ja vor zwei Wochen in meinem Artikel über ownCloud erwähnt, dass ich dazu noch ein kleines Tutorial schreiben werde, wie man ownCloud installiert. Mit diesem Artikel möchte ich das dann auch machen.

Die Installation gestaltet sich relativ kurz. Wir brauchen eigentlich nur die Sourcen (einige PHP-Module sowie die Sourcen von ownCloud selbst).

Bevor die Sourcen von ownCloud selbst herunterladen und entpacken, installieren wir erst einmal die benötigten PHP-Module:

apt-get install apache2 php5 php5-json php5-gd php5-sqlite curl libcurl3 libcurl3-dev php5-curl php5-common php-xml-parser

Achtung: Wenn euer Server auf lighttpd läuft, dann bitte apache2 aus den Sourcen entfernen.

Nachdem die PHP-Module installiert sind, können wir auch direkt ownCloud hinterherschieben:

wget http://owncloud.org/releases/owncloud-3.0.3.tar.bz2
tar -xjf owncloud-3.0.3.tar.bz2
cp -r owncloud /dein/verzeichnis
chown -R www-data:www-data /dein/verzeichnis

/etc/init.d/deinwebserver restart

Jetzt könnt Ihr ownCloud im Browser aufrufen, einrichten und benutzen.

Easy oder?

WP Greet Box icon
Hey! Gefällt dir dieser Beitrag? Dann abonniere dir doch den RSS-Feed, um bei neuen Artikeln benachrichtigt zu werden.

Über den Autor

#WordPress, #SocialMedia, #OnlineMarketing und #SEO Geek. Schalke Fanboy und natürlich Blogger ... In der Freizeit beschäftige ich mich gerne noch mit gutem Journalismus und Kaffee! PayPal-Kaffeespende für mich. :>